Sandvik Coromant verhilft seinen deutschen Kunden zu Einsparungen in Höhe von fast 20 Millionen Euro

Pressemeldung der Firma Sandvik Tooling Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Coromant
Durch verbesserte Produktivität ermöglicht Sandvik Coromant seinen Kunden weltweit jährlich Einsparungen von weit über 200 Millionen Euro.


Mit hochwertigen Werkzeuglösungen und ganzheitlicher Beratung entlang der gesamten Wertschöpfungskette hat Sandvik Coromant im vergangenen Jahr allein seinen Kunden in Deutschland zu bestätigten und dokumentierten Einsparungen in Höhe von 19,98 Millionen Euro verholfen. Weltweit konnten Kunden des Weltmarktführers für Werkzeuge, Werkzeuglösungen und Know-how in der metallbearbeitenden Industrie ihre Kosten sogar um mehr als 200 Millionen Euro senken.

Manchmal ist mehr weniger: Hochwertige Präzisionswerkzeuge von Sandvik Coromant erfordern zwar etwas höhere Investitionen als Produkte von Wettbewerbern, doch sie ermöglichen erhebliche Produktivitätssteigerungen und damit signifikante Kosten- und Wettbewerbsvorteile. Mehr noch: Mit der Value Chain Offer bietet Sandvik Coromant einen innovativen Beratungsansatz entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Beratung hat betriebswirtschaftliche Aspekte ebenso im Fokus wie Werkzeug-technologien und umfasst das gesamte Spektrum von der Entwicklung neuer Prozesse über die Maschinenplanung und Produktionsoptimierung bis hin zu einem effizienten Bestellwesen und Werkzeug-Management.

Die Ergebnisse sprechen für sich: Während Unternehmen beim Werkzeugeinkauf in der Regel nicht mehr als zwei Prozent der Kosten pro Werkstück sparen, können sie durch hochwertige Lösungen und individuelle Beratung im Rahmen der Value Chain Offer nachhaltige Produktivitätssteigerungen von bis zu 40 Prozent erzielen.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Sandvik Tooling Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Coromant
Heerdter Landstraße 243
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 5027-0
Telefax: +49 (211) 5027-500
http://www.sandvik.coromant.com/...



Dateianlagen:
    • Durch verbesserte Produktivität ermöglicht Sandvik Coromant seinen Kunden weltweit jährlich Einsparungen von weit über 200 Millionen Euro.
Sandvik Coromant ist der Weltmarktführer für Werkzeuge, Werkzeuglösungen und Know-how in der metallbearbeitenden Industrie. Mit erheblichen Investitionen in Forschung und Entwicklung schafft das schwedische Unternehmen richtungsweisende Innovationen und setzt gemeinsam mit seinen Kunden aus der Automobil-, Luftfahrt- und Energieindustrie neue Maßstäbe für die Produktivität. Sandvik Coromant hat 8.000 Mitarbeiter und ist in 130 Ländern vertreten. Als Teil des Geschäftsbereichs Sandvik Machining Solutions gehört Sandvik Coromant zur globalen Unternehmensgruppe Sandvik.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.