preeflow® – Die Marke in der Mikrodosiertechnik

Mikrodispensing in Perfektion!

Pressemeldung der Firma ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Preeflow Gruppe


Ein Zitat von Robert Bosch (1861-1942), dt. Industrieller besagt: „Wenn ein Unternehmen auf Dauer bestehen und fortschrittlich bleiben will, gibt es nichts Schlimmeres, als keine Wettbewerber zu haben“. Um den Wettbewerber einen Schritt voraus zu sein, setzt die Marke preeflow® der Firma ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH mit Firmensitz in Töging am Inn weiter auf die langjährige Erfahrung und das Know-how der Mitarbeiter in der Mikrodosierung. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, hat sich die Technologie des Endloskolbenprinzips im Mikrobereich als erfolgreich erwiesen. In diesem Fall wird das zu befördernde Fluid volumetrisch unabhängig von Druck, Zeit und Temperatur, druckstabil und pulsationsfrei an der Dosierspitze zur Verfügung gestellt. Dies wird durch ein Material im Stator ermöglicht, welches aus einem chemischen und mechanischen beständigen Elastomer besteht. In Folge dieser Technologie und der verwendeten Materialeigenschaften können Medien mit einer hohen Materialdichte und Viskosität prozesssicher im Mikrobereich dosiert werden.

Neben der beschriebenen Technologie können die Produkte der Marke preeflow® in weiteren Bereichen gegenüber vergleichbaren Mitwettbewerbern positive Vorzüge aufweisen. Demzufolge verfügen die Produkte über eine hohe Anzahl an Zertifizierungen und Urkunden für diverse Anwendungsmöglichkeiten von der Elektro-, Medizin-, bis hin zur Lebensmittelindustrie. Die Dosiereinheiten können bei Verschmutzung oder nach Gebrauch durch ihren einfachen Aufbau jederzeit demontiert und gereinigt werden. Bei Problematiken unterschiedlichster Verwendungen können diese im hauseigenen Labor sowohl untersucht, getestet als auch überprüft werden. Durch eine sparsame und schonende Produktförderung sowie Dosierung wird bis zu 30 Prozent an Medium eingespart. Dank der Präzision der im Hause ViscoTec gefertigten Einzelkomponenten wird eine Dosiergenauigkeit von ±1 Prozent und eine Wiederholgenauigkeit von größer als 99 Prozent garantiert. Mit dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ gewährleistet die Marke preeflow® eine annähernd 100-prozentige Herkunft aller verwendeten Komponenten aus Deutschland. Dies wird sichergestellt durch ein hohes Supply Chain Management. Im Fokus steht der Kunde. Beispielsweise bietet ViscoTec den Kunden einen 24 Stunden Service an.

Gerne beraten und informieren Sie persönlich die Vertriebsmitarbeiter der weltweiten Fachhändler der jeweiligen Länder bezüglich der Auswahl der Produkte und deren Möglichkeiten.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH
Amperstraße 13
84513 Töging a. Inn
Telefon: +49 (8631) 9274-0
Telefax: +49 (8631) 9274-300
http://www.viscotec.de

Ansprechpartner:
Elisabeth Lenz
+49 (8631) 9274-447



Dateianlagen:
    • Preeflow Gruppe
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH hat weltweit knapp 100 Mitarbeiter und fertigt in Töging Dosieranlagen und Komponenten, die z.B. zum Auftragen von Klebstoffraupen in vollautomatischen Montageprozessen verwendet werden und deckt dabei einen weiten Industriesektor von der Flugzeugindustrie bis hin zur Mikroelektronik ab. Zusätzlich werden Dosiersysteme, Abfüller und Fassentleereinheiten für die Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie hergestellt.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.