Die neue MDESIGN CAD-Schnittstelle ist da

Wertvolle Entwicklungszeit sparen und Projektzeiten noch effizienter einhalten

Pressemeldung der Firma MDESIGN Vertriebsgesellschaft mbH
CAD-Schnittstelle MDESIGN connect


Die neue CAD-Schnittstelle MDESIGN connect ist da. Sie ermöglicht Ingenieuren und Konstrukteuren ihre Entwicklungsabläufe zu beschleunigen und dadurch Projektzeiten noch effizienter einzuhalten. Denn mit MDESIGN connect werden 3D-CAD-Daten für die Auslegung und Berechnung von Wellen ab sofort in Sekundenschnelle importiert. Die aufwändige manuelle Datenübertragung per Hand gehört damit der Vergangenheit an. Automatisch übertragen werden sowohl Geometriedaten als auch die für die Gestaltung und Lebensdauerberechnung wichtigen Kerben wie zum Beispiel Absätze, Passfedern, Bohrungen, Einstiche und Verzahnungen. Außerdem profitieren Anwender von einem Plus an Sicherheit und höherer Datenqualität: MDESIGN connect nutzt Daten aus ein und derselben Quelle. Damit entfällt die doppelte Eingabe von Geometriedaten und das Risiko von Fehleingaben vermieden. Und auch das zeitaufwändige Nachprüfen der Daten ist ab sofort nicht mehr notwendig.

Hohe Flexibilität dank bidirektionalem Datenaustausch

Der schnellen Weiterverarbeitung der CAD-Daten sowie einer reibungslosen Zusammenarbeit mit Kollegen und Zulieferern steht nun nichts mehr im Weg. Denn MDESIGN connect bietet nicht nur die Möglichkeit, CAD-Modelle zu importieren, sondern umfasst zusätzlich eine Export-Funktion: Mit dem neuen 3D-Designer können Wellen-Modelle noch schneller erstellt und berechnet werden. Anschließend werden diese Modelle für alle gängigen CAD-Systeme exportiert. Der Im- und Export von Daten ist im neutralen STEP-Format möglich.

Weitere Informationen rund um die neue CAD-Schnittstelle MDESIGN connect sind online abrufbar unter www.mdesign.de/software/cad-interface.



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
MDESIGN Vertriebsgesellschaft mbH
Königsallee 45
44789 Bochum
Telefon: +49 (234) 30703-60
Telefax: +49 (234) 30703-69
http://www.mdesign.de

Ansprechpartner:
Nicola Grade
+49 (234) 30703-28



Dateianlagen:
    • CAD-Schnittstelle MDESIGN connect
Seit Firmengründung vor knapp 10 Jahren ist die MDESIGN Vertriebs GmbH enger Vertriebspartner von TEDATA, dem renommierten Hersteller von digitalen Werkzeugen und Bauteilkatalogen für die Produktentwicklung im Maschinenbau und der Automobilindustrie. Dabei umfasst das Leistungsspektrum von TEDATA unter anderem die Entwicklung der marktführenden Software MDESIGN zur Auslegung, Berechnung und Optimierung von technischen Bauteilen und Bauteilgruppen. Die MDESIGN Vertriebs GmbH ist nicht nur für die gesamten Vertriebs- und Marketingaktivitäten von MDESIGN im deutschsprachigen Raum verantwortlich, sondern wir unterstützen die Anwender und Interessenten in allen Fragen rund um den Einsatz von MDESIGN.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.