Blanke Oberfläche und optimale Zerspanung

Neue Aluminiumlegierung im Angebot

Pressemeldung der Firma SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe


Farbige Felgen, Thermoskannen oder Spielzeugautos haben eine Gemeinsamkeit: Wurde bei ihrer Herstellung eine Aluminiumlegierung verwendet, die gut zu bearbeiten ist, haftet Farbe nur schwer und bildet unschöne „Nasen“ oder „Wölkchen“. Werkstoffe mit günstigeren Oberflächenstrukturen lassen sich wiederum nur schwer zerspanen. Mit AA 6026 hat SCHMOLZ + BICKENBACH nun eine Legierung im Sortiment, die hier einen optimalen Kompromiss bietet.

„In den USA ist die Legierung schon seit einigen Jahren erhältlich, in Europa wird sie seit einiger Zeit verstärkt nachgefragt“, erläutert Ivo Gicklhorn, Leiter des Geschäftsbereichs Aluminium der SCHMOLZ + BICKENBACH Distributions GmbH. „Daher haben wir als einer der ersten Anbieter am deutschen Markt unser Angebot um die Aluminiumlegierung AA 6026 als Rundstangen im Abmessungsbereich von 10–250 mm erweitert.“

Durch die kurze Spanbildung ist AA 6026 ausgezeichnet zu bearbeiten und erzeugt einen geringen Werkzeugverschleiß. Zentrale Eigenschaft des Werkstoffs ist jedoch die blanke und glänzende Oberfläche nach der Bearbeitung, die sich optimal für eine Einfärbung eignet. Darüber hinaus ist die Legierung äußerst korrosionsbeständig und durch den niedrigen Bleianteil deutlich umweltschonender als vergleichbare Werkstoffe. Zudem entspricht AA 6026 der EU-Norm (2000/53/EG) für die Automobilindustrie.

Weitere Informationen erhalten Interessenten im Internet unter http://www.schmolz-bickenbach.de/….



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe
Eupener Straße 70
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 509-0
Telefax: +49 (211) 509-1597
http://www.schmolz-bickenbach.com



Dateianlagen:
Die SCHMOLZ + BICKENBACH AG ist weltweit ein führender Anbieter für spezielle Lösungen im Bereich hochwertiger Stähle und Weltmarktführer bei nichtrostenden Langprodukten. 1919 als Vertriebsfirma für Stahlerzeugnisse in Düsseldorf gegründet bietet der Stahlkonzern seinen Kunden heute ein komplettes Portfolio aus Produktion, Verarbeitung sowie Distribution und Services. Mit eigenen Produktions- und Distributionsgesellschaften auf fünf Kontinenten gewährleistet das Unternehmen die globale Betreuung und Versorgung seiner Kunden.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.