Große und hochfeste Gussteile effizient und gefahrlos zerkleinern mit dem ATM ArnoBreakC Gussbrecher

Pressemeldung der Firma ATM Recyclingsystems GmbH
Große und hochfeste Gussteile effizient und gefahrlos zerkleinern mit dem ATM ArnoBreakC Gussbrecher


Die Zerkleinerung von sperrigen Gussteilen wie LKW Motorblöcken, Maschinenbetten oder Angüssen erfolgt oft gefährlich mit Fallwerken, welche die Teile auf chargierbare Bruchstückgröße zerkleinern, aber die Bediener einer Gefahr durch Splitter aussetzen. Weiters kann mit den Fallwerken kaum eine definierte Bruchstückgröße erzeugt werden, was den Verlust durch Abbrand im Schmelzvorgang erhöht.

Die Lösung ist der ATM ArnoBreakC Gussbrecher. Die Beschickung kann einfach von oben mit Bagger oder Kran erfolgen. Nach schließen des Deckels werden mit einer zangenförmigen Bewegung der Brecharme die Gussteile in einem Arbeitsschritt in die gewünschte Größe gebrochen. Zur Minimierung der Verschleißkosten sind die Brecharme mit auswechselbaren verschleißfesten Zähnen bestückt. Die Schließkraft von bis zu 6.000 kN garantiert das sichere Brechen auch bei hochfesten Gussbauteilen.

Die zerkleinerten Gussteile werden anschließend durch ein Aufkippen der Brechkammer völlig gefahrlos aus dieser entfernt. Die Zerkleinerung von Gussteilen mit diesem einfachen, sicheren und effizienten Verfahren ermöglicht auch kleinen Gießereien die rasche Prozessrückführung.

www.atm-recyclingsystems.com



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
ATM Recyclingsystems GmbH
Josef-Ressel-Gasse 8
8753 Fohnsdorf
Telefon: +43 (3573) 27527-0
Telefax: +43 (3573) 27527-390
http://www.atm-recyclingsystems.com

Ansprechpartner:
Melanie Rotter
Marketing



Dateianlagen:
    • Große und hochfeste Gussteile effizient und gefahrlos zerkleinern mit dem ATM ArnoBreakC Gussbrecher


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.